Firmengründung Ausland, Offshore Firma gründen, Firmengründung Offshore

Firmengründung im Ausland – Steuergestaltung

Firmengründung im Ausland-Internationale Steuergestaltung

Firmengründung Ausland- Offshore Firmengründung

Unsere Kanzlei betreut Mandanten im Kontext der internationalen Steuergestaltung, Betriebsstättenverlagerung in Niedrigsteuerländer, steuerliche Gestaltungsstrategien durch Zwischenholdung und/oder Verlagerung der unbeschränkten Steuerpflicht der natürlichen Person:

Firmengründung Ausland- Offshore Firmengründung: Die steuerliche Expertise

Das internationale Steuerrecht ist eine hochkomplexe Angelegenheit. Im Kontext von Steueroptimierungsvorhaben/grenzüberschreitende Umstrukturierungen von Unternehmen ist es daher häufig erforderlich, dass hochspezialisierte Steuerberater/ LL.M. (Tax) im Vorwege einer Realisierung mögliche Lösungswege und deren Vor-und Nachteile aufzeigen. Dieses erfolgt über unsere steuerliche Expertise/Gutachten.

Firmengründung Ausland und internationales Glücksspielrecht

Unsere Kanzlei betreut Mandanten im Kontext des internationalen Glücksspielrechts, inkl. Glücksspiel Lizenzen in der EU (Malta, England, Gibraltar) und Drittstaaten (z.B. Costa Rica).

Kapitalmarktrecht (Investmentgesellschaften, Banken, Forex Broker)

Wir realisieren für Mandanten die Gründung von Investmentgesellschaften, Kapitalanlagegesellschaften, Vermögensverwaltungsgesellschaften und Einlagen-Kreditinstituten (Banken) in der EU/EWR und Drittstaaten. Ein Schwerpunkt sind Forex Broker Lizenzen in der EU/EWR und Drittstaaten.

Ergänzend: Gründung einer Neuseeland Offshore Finanzdienstleistungsgesellschaft (OFC) oder Neuseeland FSP sowie der Schwedischen Credit Union.

Video Kanzlei ETC Neue Hafencity:

Firmengründung Ausland – Offshore Firmengründung: Mittelstandsberatung der ETC Excellent Tax & Corporation Management

Unsere Kanzlei bietet seit langen Jahren die Beratung des Deutschen Mittelstandes an. Im Fokus stehen legale steuerliche Gestaltungsstrategien, wie diese seit Jahrzehnten von Großunternehmen erfolgreich genutzt werden. Dabei unterhalten eigentlich alle Großunternehmen eigene Abteilungen für Steuerplanung- und Konzepte, z.B. der VW Konzern in Wolfsburg. In diesen konzerneigenen Abteilungen arbeiten angestellte Steuerberater mit hinreichenden Zusatzqualifikationen im Internationalen Steuerrecht. Dabei werden legale steuerliche Gestaltungsstrategien naturgemäß konsequent ausgenutzt, um die Gesamtsteuerlast des internationalen Konzerns auf ein Minimum zu reduzieren. Auch dieses ist ein Grund, warum nicht die Deutschen Großkonzerne die Hauptsteuerlast tragen, sondern leider die mittelständischen Unternehmen,..mehr..

EBook zum Internationalen Steuerrecht: Unternehmenssteuern senken

Autor: Jürgen Bittger, Excellent Tax & Corporation Management

Dieses eBook beschreibt die besten legalen Gestaltungsstrategien zur Senkung der laufenden Ertragssteuerbelastung für Unternehmen und Freiberufler in Deutschland und Österreich. Es richtet sich an steuerliche Laien, aber auch an deren Berater. Der Autor Jürgen Bittger berät seit mehr als 15 Jahren Unternehmen im Kontext der internationalen Steuerplanung. Mit Beiträgen von weiteren spezialisierten Steuerberatern /LL.M. Tax /Professoren für Steuerrecht, welche in bekannten Unternehmen in den Abteilungen für Steuerplanung und Konzepte tätig sind….

ETC: Excellent Tax & Corporation Management: Kanzlei für Internationales Steuerrecht, Steuerberater Internationales Steuerrecht. Firmengründung im Ausland, Offshore Firmengründung. Steuergestaltung mittels Zwischenholding im Ausland, internationales Glücksspiel- und Kapitalmarktrecht.

Die Beratungen führen Steuerberater für internationales Steuerrecht und LL.M. Tax durch. Die Firmengründungen im Ausland werden von den Partner-Kanzleien der ETC Excellent Tax & Corporation Management im jeweiligen Sitzstaat realisiert. Dieses sind durchgehend Anwalts-oder Steuerkanzleien und keine reine Gründungsagenturen.