Konto Liechtenstein, Kontoeröffnung in Liechtenstein, Liechtensteiner Bank

Konto Liechtenstein für Privatperson oder Firma

Offshore Konto eröffnen: Konto in Liechtenstein für Privatpersonen und Firmen

Konto in Liechtenstein eröffnen

Liechtensteiner Banken fordern die persönliche Anwesenheit des wirtschaftlich Berechtigten bei der Kontoeröffnung. Mindest-Einlagekapital i.d.R. 1 Mio. Euro.

Kontoeröffnung Liechtenstein: Vorteile

  • „Sicherer Hafen“ für Ihr Geld, Liechtensteiner Banken sind stabil und seriös, Mitglied im Einlagensicherungsfond
  • Deutschsprachige Kommunikation und Online-Banking
  • Liechtenstein ist Mitglied im EWR, dennoch kein Einfluss der „Eurokrise“
  • Schnelle Erreichbarkeit, insbesondere für Klienten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Seriöse und gute Anlagemöglichkeiten mit hohen Zinsen

Konto Liechtenstein und Gebühren

Gern senden wir Ihnen die aktuellen Gebühren für eine Kontoeröffnung in Liechtenstein zu.

Konto Liechtenstein und notwendige Dokumente

Folgende Gesellschaftsdokumente werden bei einem Firmenkonto in Liechtenstein benötigt:

Bahama Islands / Bermuda / British Virgin Islands / Cayman Islands / Gibraltar / Irland / Isle of Man / Kanal Inseln / Seychellen / Turks and Caicos Islands:

  • Certificate of Incorporation, issued by the Registrar of Companies
  • Memorandum and Articles of Association
  • Minutes regarding the appointment of directors (bei Gründung) (max. 12 Monate) oder – Certificate of Incumbency, showing the current directors and their representation right in detail, issued by the Registered Agent (max. 12 Monate)
  • Board Resolution

England:

  • Certificate of Incorporation, issued by the Registrar of Companies
  • Memorandum and Articles of Association
  • Minutes regarding the appointment of directors (max. 12 Monate) – Board Resolution

Germany:

  • Handelsregisterauszug der Gesellschaft
  • Gesellschaftsvertrag

Panama:

  • Escritura (Pacto Social / Certificato del Constitution)
  • Handelsregisterauszug, issued by the Public Registry Office (max. 12 Monate)
  • Board Resolution

St. Kitts and Nevis:

  • Certificate of Incorporation
  • Endorsement Certificate – Articles of Incorporation
  • Minutes of the first meeting of Incorporator and Subscriber (bei Gründung) (max. 12 Monate) oder
  • Certificate of Incumbency, showing the current directors and their representation right in detail, issued by the Registered Agent (max. 12 Monate)
  • Board Resolution

St. Vincent & the Grenadines:

  • Certificate of Incorporation with list of the current directors, issued by the Registrar of Companies (max. 12 Monate) oder
  • Certificate of Incorporation, issued by the Registrar of Companies und
  • Notice of the Directors, issued by the Registered Agent (max. 12 Monate) – Articles of Incorporation
  • Board Resolution

Unterlagen im Original oder notariell beglaubigte Kopie mit Apostille. Für den wirtschaftlich Berechtigten: Notariell beglaubigte Kopie des Personalausweises und eine Verbraucherrechnung.

Kontakt zu uns

Das Bankgeheimnis in Liechtenstein

Das Bankgeheimnis in Liechtenstein ist eine wichtige Institution, die die Vertraulichkeit der Bankdaten von Kunden schützt. Es handelt sich um eine Tradition, die darauf abzielt, die Privatsphäre der Bankkunden zu wahren und das Vertrauen in das Bankensystem zu fördern.

Das Bankgeheimnis in Liechtenstein hat weitreichende Auswirkungen auf die Vertraulichkeit der Bankdaten. Es bedeutet, dass Banken Informationen über ihre Kunden und ihre Konten nicht an Dritte weitergeben dürfen, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche Genehmigung des Kunden vor oder es besteht eine rechtliche Verpflichtung dazu.

Eine der wichtigsten Auswirkungen des Bankgeheimnisses in Liechtenstein ist der Schutz der Privatsphäre der Kunden. Dies ermöglicht es Kunden, ihre finanziellen Angelegenheiten diskret zu regeln, ohne dass Dritte Zugang zu ihren Informationen haben. Darüber hinaus bietet es Schutz vor unerwünschter Offenlegung von Vermögensverhältnissen.

Vorteile der Eröffnung eines Bankkontos in Liechtenstein

Mit einem Bankkonto in Liechtenstein profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen, die es zu einem attraktiven Standort für Vermögensverwaltung und Bankdienstleistungen machen. Als sicherer Hafen für Ihr Vermögen bietet Liechtenstein eine solide Infrastruktur und hohe Stabilität, die es zu einem bevorzugten Ziel für internationale Investoren macht.

Die Vertraulichkeit der Daten ist ein weiteres herausragendes Merkmal der liechtensteinischen Banken. Ihre Informationen werden streng geschützt und die Offenlegung von Kontoinformationen unterliegt strengen gesetzlichen Bestimmungen. Die Einhaltung internationaler Standards zur Bekämpfung von Geldwäsche gewährleistet, dass Ihre Daten sicher und vertraulich behandelt werden.

Als Mitglied des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) profitiert Liechtenstein von einem reibungslosen Zugang zum europäischen Markt. Dies erleichtert den Handel und die grenzüberschreitenden Transaktionen und bietet Ihnen eine breite Palette von Bankdienstleistungen für Ihr Vermögen.

Neben einer sicheren Verwahrung Ihres Vermögens bietet Liechtenstein auch gute Anlagemöglichkeiten. Die liechtensteinischen Banken bieten attraktive Zinssätze und Investmentprodukte, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Vermögen zu vermehren.

Bankkonto eröffnen für Nichtansässige

Möchten Sie ein Bankkonto in Liechtenstein eröffnen, obwohl Sie dort nicht ansässig sind? Hier ist das Verfahren, das Sie beachten sollten:

Zunächst benötigen Sie einige wichtige Dokumente, um den Eröffnungsprozess reibungslos abzuschließen. Zu diesen Dokumenten gehören üblicherweise eine beglaubigte Kopie Ihres Reisepasses oder Personalausweises, ein Nachweis Ihres Wohnsitzes, wie beispielsweise eine aktuelle Stromrechnung, sowie ein bankseitiger Fragebogen zur Erfassung Ihrer persönlichen Daten.

Nachdem Sie alle erforderlichen Dokumente bereitgestellt haben, sollten Sie sich an eine Bank in Liechtenstein wenden, die Dienstleistungen für Nichtansässige anbietet. Dort werden Sie von einem Bankmitarbeiter persönlich betreut, der Ihnen bei der Eröffnung Ihres Kontos behilflich ist. Beachten Sie jedoch, dass einige Banken möglicherweise spezifische Kriterien und Anforderungen haben, die Sie erfüllen müssen.

Der Zeitaufwand für die Kontoeröffnung variiert je nach Bank und individuellen Umständen. In der Regel kann der Prozess jedoch einige Tage bis mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Es ist wichtig, geduldig zu sein und mögliche Verzögerungen einzukalkulieren.

Durch die Eröffnung eines Bankkontos in Liechtenstein als Nichtansässiger können Sie von den Vorteilen eines sicheren und diskreten Bankensystems profitieren. Vergessen Sie jedoch nicht, sich auch über alle steuerlichen Verpflichtungen in Ihrem Heimatland zu informieren. Mit unseren Spezialisten beraten und begleiten wir Sie bei diesem Prozess.

Kontakt zu uns

Unsere Kanzlei eröffnet für Privatpersonen und Firmen ein Konto in Liechtenstein. Die persönliche Anwesenheit des wirtschaftlich Berechtigten ist nicht erforderlich. Liechtensteiner Konto inkl. Onlinebanking und Kreditkarte.

Stichworte für unsere Dienstleistungen Kontoeröffnung im Ausland sind: Konto im Ausland, Konto Ausland legal, Offshore Konto, Offshore Konto eröffnen. Wir eröffnen für Mandanten Privat- oder Firmenkonten u.a. in folgenden Ländern: England, Zypern, Malta, Lettland, Österreich, Hong Kong, USA, Bahamas, Dubai, Irland, Schweiz, Singapur, St. Vincent.